Stapeln

n
штабелирование n

Deutsch-russische woordenboek voor kunststoffen. 2013.

Смотреть что такое "Stapeln" в других словарях:

  • Stapeln — Stapeln, verb. regul. welches im Niederdeutschen am üblichsten ist, wo es in doppelter Gestalt gebraucht wird. 1. Als ein Neutrum mit dem Hülfsworte seyn, mit langen hoch aufgehobenen Beinen langsam daher schreiten. Sehr ernsthaft einher stapeln …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • stapeln — V. (Mittelstufe) etw. aufeinander setzen Beispiele: Sie hat die Teller in der Küche gestapelt. Auf dem Schreibtisch stapeln sich vielerlei Dokumente …   Extremes Deutsch

  • Stapeln — Stapeln, 1) mit hochaufgehobenen Beinen langsam daher schreiten; 2) ordentlich in Haufen legen; 3) von Kaufmannswaaren wegen des Stapelrechts eine Zeitlang an einem Orte verbleiben …   Pierer's Universal-Lexikon

  • stapeln — verknüpfen; erfassen; zusammenfassen; sammeln; zusammentragen; speichern; (Daten) erheben; ansammeln; zusammenbringen; aufbewahren; einsammeln …   Universal-Lexikon

  • stapeln — sta̲·peln; stapelte, hat gestapelt; [Vt/i] 1 (etwas (Kollekt od Pl)) stapeln mehrere gleiche Dinge so aufeinander legen, dass ein Stapel1 entsteht ≈ aufschichten <Holz, Wäsche, Geschirr, Zeitungen stapeln>; [Vr] 2 etwas (Kollekt od Pl)… …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • stapeln — aufeinanderlegen/ setzen/ stellen, aufhäufe[l]n, aufschichten, aufstapeln, auftürmen, häufeln, setzen, türmen, übereinanderlegen/ setzen/ stellen, zu einem Stapel schichten; (schweiz.): aufbeigen; (südd., schweiz.): beigen; (landsch.): aufsetzen; …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • stapeln — Stapel: Das altgerm. Substantiv mnd., niederl. stapel, älter engl. staple, schwed. stapel, dem hochd. ↑ Staffel lautlich entspricht, gehört zu der unter ↑ Stab behandelten Wortgruppe und bedeutete ursprünglich »Pfosten, Block, Stütze, Säule«,… …   Das Herkunftswörterbuch

  • stapeln — stapelnintr 1.gehen,eilen;umherziehen.Gehörtwohlzu»Stab=Wanderstab«oderzu»stapfen=treten;schwerfälliggehen«.1755ff,rotw. 2.betteln.Verstehtsichals»bettelndumherziehen«.Rotw1755ff. 3.betrügen,stehlen.Beziehtsichursprünglichaufeinen,dernichtausNot,s… …   Wörterbuch der deutschen Umgangssprache

  • stapeln — stapele …   Kölsch Dialekt Lexikon

  • stapeln — sta|peln ; ich stap[e]le …   Die deutsche Rechtschreibung

  • auf Paletten stapeln — palettieren …   Universal-Lexikon

Книги

Другие книги по запросу «Stapeln» >>


Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.